Boxer practicing

ANLEITUNG für #STOPCRUELWOOL-VIDEOS von ATHLETEN UND UNTERSTÜTZERN 

Hier findest du Tipps und Beispiele für das Erstellung und Teilen eines Videos an Nike!

21.4.2022

Ein aktueller Bericht von VIER PFOTEN über die Verwendung von Mulesing-Wolle in Sportbekleidung hat gezeigt, dass Nike im Gegensatz zu seinen Hauptkonkurrenten keine aktiven Massnahmen für den Ausschluss von Mulesing-Wolle ergreift. Nike kann somit nicht eindeutig belegen,   mulesing-freie Produkte herzustellen. Das bedeutet, dass Schafe in Nikes Lieferkette möglicherweise der grausamen Verstümmelungspraxis ausgesetzt waren.  

Nike bietet aktuell nur eine Handvoll Produkte auf Merinobasis an. Eine Umstellung auf ein zertifiziert mulesing-freies Sortiment ist daher leicht umsetzbar. Denn auch wenn das Sortiment klein ist, können die Auswirkungen dieses Ausstiegs für Tausende von Lämmern sehr positive Folgen haben.   

Sportler und Fans der Marke sind empört und fordern Nike auf, mit gutem Beispiel voranzugehen. Die Sportmodemarke hat als Marktführer einen grossen Einfluss auf die Branche und trägt somit eine grosse Verantwortung. Wir fordern von Nike ihre Lieferketten zu kontrollieren und dem Wohlergehen der Schafe Priorität einzuräumen.  

Schliessen Sie sich jetzt anderen Sportlern und Fans an und fordern sie von Nike: #StopCruelWool!

Schicken Sie der Marke ein Video und zeigen Sie, dass Ihnen das Wohlergehen der Schafe am Herzen liegt. Hier finden Sieunsere Video-Tipps: 

Orientierungshilfe FÜR DIE VIDEOS

  • Vorstellung: Wer sind Sie, welchen Sport betreiben Sie und wie wichtig ist Sport in Ihrem Leben?   
  • Ihre Meinung: Was denken Sie über Mulesing? Was fühlen Sie, wenn Sie an Tiere denken, die für die Produktion von Sportbekleidung leiden müssen? 
  • Nicht vergessen: Fordern Sie Nike auf sich zu zertifizierter mulesing-freier Wolle zu verpflichten und so zu einem Ende des Mulesing beizutragen.   
  • Tipp: Filmen Sie Ihr Video (vorzugsweise im Hochformat), während Sie Sportkleidung tragen, oder dort, wo Sie trainieren! Vermeiden Sie nach Möglichkeit laute Geräusche im Hintergrund.   

Lassen Sie sich von Beispielen inspirieren, die von Sportlern und Fans gemacht wurden. 

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Warum ist es hilfreich, wenn ich meine Meinung mit Nike zu #StopCruelWool teile?

Je mehr Unterstützer wir haben, die eine Änderung von Nike fordern, desto besser! Unser Ziel ist es, so viele Sportler und andere Unterstützer wie möglich an Bord zu haben. Nike muss diese Botschaft laut und deutlich hören. Gemeinsam können wir etwas bewirken und Nike ermutigen, etwas zu ändern!  

Wie und wo sollte ich mein Video veröffentlichen?

Laden Sie Ihr Video entweder auf Twitter, Facebook, Instagram oder YouTube hoch! Verwenden Sie unbedingt die Hashtags #StopCruelWool und #WearitKind und markieren Sie sowohl VIER PFOTEN als auch Nike in Ihrem Beitrag.

Wie kann ich #StopCruelWool noch unterstützen?

  • Wenn Sie es noch nicht getan haben, schreiben Sie einen Brief an Nike!
  • Erfahren Sie mehr über das Thema Mulesing und die Alternativen.
  • Unterschreiben Sie unsere Petition, die Marken dazu auffordert, auf Mulesing zu verzichten.
  • Teilen Sie Ihr Wissen mit Freunden und Familie!

Wir freuen uns darauf, Ihre Videos bald auf den Social-Media-Plattformen zu sehen! Gemeinsam können wir was bewegen! #StopCruelWool 

Suche